Achtsames Bogenschießen

Achtsames Bogenschießen als Weg zu mehr Gelassenheit

Tue dir etwas Gutes. Nutze in einer entspannten Atmosphäre diese Form des Bogenschießens für dich als Auszeit.

Hole Luft!

Schöpfe Kraft!

Lass los!

Komm zur Ruhe!

Und finde heraus, wie du den Herausforderungen des Alltags gelassener begegnen kannst.


Ziele:

Das achtsame Bogenschießen zeigt dir, wie du gelassener und klarer in deinen eigenen Handlungen wirst. Du lernst das achtsame Bogenschießen als Bewältigungsstrategie für deine persönlichen Herausforderungen kennen und beginnst, eigene Strategien zu entwickeln – auch ohne Pfeil und Bogen in der Hand.

Die eigene „innere Ausrichtung“, der „Umgang mit Stress und Anspannung“, „ein Ankerplatz als Kraftquelle“ und das „Wahrnehmen und Annehmen“ als wichtige Voraussetzung für mehr Gelassenheit im Alltag werden dabei anhand der einzelnen Schritte das Bogenschießens genauer beleuchtet.

  • Auszeit im Alltag
  • Abbau von Stress und Anspannung
  • Förderung der Selbstwahrnehmung
  • Persönlichkeitsstärkung
  • Finden und Sichern eigener Ressourcen, Ausrichtung und Lösungen für den Alltag

Zielgruppe

Schnupperstunden
4-8 Teilnehmer/Innen

Tagesworkshop
8-10 Teilnehmer/Innen

Kurs
6-8 Teilnehmer/Innen

Ort & Termine

WORKSHOP zur Stressreduktion durch Selbstfürsorge
Samstag 22.04.23 von 9.00 - 16.30 Uhr (AUSGEBUCHT)

SCHNUPPERSTUNDEN
auf Anfrage

WORKSHOP UND KURS
neue Termine folgen

(Melde dich telefonisch oder per email und reserviere dir unverbindlich einen Platz für den nächsten Workshop oder Kurs -
suche dir drei Freunde und vereinbare für euch einen individuellen Termin.)

Dauer

Schnupperstunden
2-4 Stunden pro Termin

Tagesworkshop
7,5 Stunden

Kurs
6x wöchentlich, je 2 Stunden (nur mit Anmeldung möglich).

Preis

Schnupperstunden: Preis auf Anfrage; Tagesworkshop: 70 Euro Kursgebühr: 140 € pro Person